Girls' Day Girls‘ Day

Am Girls’Day können Schülerinnen Einblick in Berufsfelder erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. In erster Linie bieten technische Unternehmen und Abteilungen, sowie Hochschulen, Forschungszentren und ähnliche Einrichtungen am Girls’Day Veranstaltungen für Mädchen an und tragen diese im Vorfeld in das Girls’Day-Radar ein. Anhand von praktischen Beispielen erleben die Teilnehmerinnen in Laboren, Büros und Werkstätten, wie interessant und spannend diese Arbeit sein kann.

Quelle:https://www.girls-day.de/Footer/Haeufige-Fragen


Marcella Mertig
Hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt
Tel.: +49 391 567 7606
Marcella.Mertig@min.mb.sachsen-anhalt.de
Girls' Day Girls‘ Day
Turmschanzenstr. 32
39114 Magdeburg
https://www.girls-day.de/